Meldungen

 

Donnerstag, 06.06.2024 13:15 - Alter: 7 Tage

Gihoon Kim singt an der MET

Der Bariton und HMTMH-Alumnus Gihoon Kim singt an der Metropolitan Opera in New York die Rolle des Schaunard in Giacomo Puccinis „La Bohème“. Die Inszenierung von Franco Zeffirelli wird vom 13. November 2024 bis 6. Juni 2025 unter der musikalischen Leitung von Kensho Watanabe, Yannick Nézet-Séguin, Alexander Soddy and Riccardo Frizza zu sehen sein.

Zwischen 2016 und 2018 studierte Gihoon Kim an der HMTMH im Masterstudiengang Gesang/Oper bei Prof. Sabine Ritterbusch, Prof. Paul Weigold und Prof. Jan Philip Schulze und im Anschluss in der Soloklasse bei Prof. Sabine Ritterbusch. In den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 zählte er zum Ensemble der Jungen Oper Hannover.

Herzlichen Glückwunsch!