Meldungen

 

Donnerstag, 20.06.2024 12:55 - Alter: 34 Tage

Honorarprofessur für Vukan Milin

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) hat Vukan Milin zum Honorarprofessor ernannt. Der Soloflötist des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover ist seit 2015 als Lehrbeauftragter für Querflöte an der Hochschule tätig.

„Mit der Bestellung zum Honorarprofessor würdigen wir Vukan Milins langjährige exzellente Leistungen an der HMTMH. Er ist ein überaus engagierter und hochkompetenter Lehrer, dessen Unterricht sich nicht auf die bloße Weitergabe seines großen technisches Wissen beschränkt, sondern der seine Studierenden zur Selbständigkeit erzieht und sie auch basierend auf seiner eigenen langjährigen Berufspraxis und künstlerischen Tätigkeit hervorragend auf ihre weiteren beruflichen Wege vorbereitet“, erklärte Dr. Michael Müller-Bahns, Präsident (m.d.W.d.G.b.) der HMTMH.

Vukan Milin wurde 1972 in Düsseldorf geboren. Er studierte Flöte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Andrea Lieberknecht und Prof. Hans-Martin Müller, an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Paul Meisen und Prof. András Adorján sowie an der Tokyo University of Arts in Japan, ebenfalls bei Paul Meisen und bei Chang-Kook Kim.

Beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert, beim Concours Luxembourgeois pour Jeunes Solistes in Luxemburg, bei der Asahi Competition in Japan und beim Internationalen Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau in Uelzen wurde er mit ersten Preisen ausgezeichnet. Er war Mitglied des Weltorchesters der Jeunesses Musicales sowie Stipendiat der Orchesterakademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now“.

Nach drei Jahren als Soloflötist des Kölner Kammerorchesters wechselte Vukan Milin im Jahr 1998 an das Niedersächsische Staatsorchester Hannover, wo er bis heute tätig ist. Seit 2015 ist er zudem Soloflötist des Orchesters der Bayreuther Festspiele. Er gibt regelmäßig Meisterkurse in Europa und Asien. Neben der Musik gehören auch Malerei und Bildhauerei zu seinen künstlerischen Ausdrucksformen.

Herzlichen Glückwunsch!