Meldungen

 

Dienstag, 18.06.2024 11:16 - Alter: 36 Tage

Streichquartette in Italien erfolgreich

Beim 13. Internationalen Streichquartettwettbewerb Premio Borciani hat das Eden Quartett den 2. Preis sowie einen Sonderpreis gewonnen. Das Ast Quartett erhielt den Preis für die beste Interpretation des Auftragswerks von Gérard Pesson. Beide Ensembles studieren im Masterstudiengang Kammermusik in der Klasse von Prof. Oliver Wille.

Der Wettbewerb wird alle drei Jahre im norditalienischen Reggio Emilia ausgetragen und fand 2024 im Zeitraum 8. bis 16. Juni statt. Von zehn eingeladenen Quartetten erspielten sich drei Ensembles nach vier erfolgreich absolvierten Wettbewerbsrunden einen Platz im Finale.

Herzlichen Glückwunsch!