Meldungen

 

Freitag, 22.03.2024 12:54 - Alter: 24 Tage

Instrumenten-Auktion 2024

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bietet einen ausrangierten Flügel und drei ausrangierte Klaviere gegen Höchstgebot zum Verkauf an:

Flügel

  • Steinway B-211  |  Mindestgebot: 26.000,- Euro

Klaviere

  • Yamaha SU-118  |  Mindestgebot: 1.500,- Euro
  • Schimmel K-125  |  Mindestgebot 2.000,- Euro
  • Grotrian 122  |  Mindestgebot 2.000,- Euro

Die Instrumente sind im Foyer des Hauptgebäudes der HMTMH, Neues Haus 1 in Hannover, ausgestellt und können dort nach Terminvereinbarung besichtigt werden. Richten Sie bitte Ihre Terminanfrage an despina.moka@hmtm-hannover.de.

Kaufangebote richten Sie bitte bis zum 11.04.2024 ausschließlich auf dem Postwege an die

Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover
Frau Despina Moka, persönlich
„Vertrauliche Angebotsunterlagen“
Hindenburgstraße 2-4
30175 Hannover

Bitte beachten Sie:

  • Ein Verkauf unterhalb der jeweiligen Mindestgebote ist nicht möglich.
  • Die Transportkosten für die Abholung sind von den Kaufenden zu tragen.
  • Die Instrumente sind bis zum 18.04.2024 abzuholen.
  • Als Körperschaft öffentlichen Rechts ist die Hochschule bei einer solchen Versteigerung an die Vorgaben der Vergabeverordnung (VgV) und der Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) gebunden. Diese sehen eine rechtsverbindliche Angebotsabgabe in Papierform vor. Gebote per E-Mail sind rechtlich nicht ausreichend.