Meldungen

 

Montag, 13.05.2024 13:02 - Alter: 5 Tage

Festengagement für Josefine Mindus

Ab der Spielzeit 2024/25 gehört Josefine Mindus zum Ensemble des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.
 
Die Sopranistin hatte ihr Bachelorstudium bei Prof. Dr. Marek Rzepka 2021 abgeschlossen und war seither Mitglied des Opernstudios der Komischen Oper Berlin. Hier feierte sie bis 2023 u. a. als Erste Elfe in Dvořáks Rusalka, als Amore in Glucks Orfeo ed Euridice und als Atalanta in Händels Serse ihr Operndebüt.
 
Im Mai 2024 stellt sich Josefine Mindus als Blonde in Mozarts Die Entführung aus dem Serail an den Bühnen Bern vor.
 
Herzlichen Glückwunsch!