Preisträger

 

Freitag, 25.05.2018 10:03 - Alter: 2 Jahre

Eduard Söring-Preis für junge Musiker

Das Duo Jakow Pavlenko (IFF, Violine, Klasse Prof. Ina Kertscher) und Jan-Aurel Dawidiuk (Jungstudent, Klavier, Klasse Prof. Roland Krüger) erhielt die mit 6.000 Euro höchstdotierte Auszeichnung des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ 2018.

Die Auszeichnung wurde an die Musiker vergeben, weil sie laut Jury „…nicht nur als individuelle Musiker überzeugten, sondern als perfekt aufeinander eingestimmtes Duo mit ihrem Spiel hervorstachen.“  Der Eduard Söring-Preis der Deutschen Stiftung Musikleben wird jedes Jahr für eine herausragende Leistung im Fach Streicher vergeben. 

Herzlichen Glückwunsch!