Preisträger

 

Mittwoch, 30.05.2018 16:55 - Alter: 2 Jahre

Musikpädagogik-Preis für Luisa Arnitz

Für ihr inklusives Masterabschlussprojekt wurde Luisa Arnitz, Studentin der Künstlerisch-pädagogischen Ausbildung bei Professorin Andrea Welte, der dritte Preis beim 8. Hochschulwettbewerb Musikpädagogik der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) verliehen. Im Rahmen des Projekts erfanden Schülerinnen und Schüler einer Sprachlernklasse der Leonore-Goldschmidt-Schule (im Zuge des Programms "ImproKultur. Musizieren und Improvisieren in Sprachlernklassen") und eines Violoncelloensembles der Ricarda-Huch-Schule gemeinsam Filmmusik. Eine anschließende Aufführung zu dem 1902 erschienenen Stummfilmklassiker "Die Reise zum Mond" von Georges Melies zeigte die Ergebnisse. Der Preis war mit 1000 Euro dotiert und wurde bei der RKM-Sommerkonferenz am 22. Mai 2018 an der Hochschule für Musik und Tanz Köln vergeben.
Herzlichen Glückwunsch!