Preisträger

 

Montag, 12.11.2018 11:47 - Alter: 1 Jahre

1. Preis in Genf

Der Pianist Dmitry Shishkin, Student der Soloklasse bei Prof. Arie Vardi, hat am 8. November 2018 einen von zwei 1. Preisen im Internationalen Musikwettbewerb Concours de Genève gewonnen. Auch drei von sechs Sonderpreise gingen an den 26-Jährigen.

Der Concours de Genève wurde 1939 von Henri Gagnebin und Frédéric Liebstoeckl in Genf ins Leben gerufen wird heute jährlich in zwei von acht instrumentalen und vokalen Fächern sowie alle zwei Jahre in Komposition ausgetragen. 2018 findet er in den Fächern Klavier (27. Oktober bis 8. November) und Klarinette (3. bis 14. November) statt. Organisiert wird er von einer Stiftung in Partnerschaft mit dem Orchestre de la Suisse Romande, der Genfer Oper und dem Konservatorium der Stadt.