Preisträger

 

Dienstag, 04.10.2022 10:28 - Alter: 65 Tage

Kathrin-Preis für Robert Lucaciu

Robert Lucaciu, Lehrbeauftragter für Jazz-Kontrabass am Institut für Jazz|Rock|Pop, wird mit dem „Kathrin-Preis / Kathrin Lemke Scholarship for Young Jazz Improvisers 2023″ ausgezeichnet.

Der nach der Berliner Jazz-Saxofonistin Kathrin Lemke (1971-2016) benannte Preis wird seit 2019 alle zwei Jahre in Form einer Residenz vergeben. Gemeinsam mit Kathrin Lemkes Mutter Irene Lemke-Stein, der Mannheimer DESTAG-Stiftung, dem Internetportal jazzpages.de und der Zeitschrift JAZZTHETIK stiftet das Jazzinstitut Darmstadt eine vollfinanzierte, einwöchige Werkstattphase im Jazzinstitut Darmstadt. Diese soll jungen Musiker*innen den Rücken für künstlerische, pädagogische oder inszenatorische Projekte freihalten und Anstoß dafür sein, künstlerisch Neues zu entwickeln oder bestehende Ideen zu
verwirklichen.

Die Residenz-Woche mit Robert Lucaciu und seiner Band Fallen Crooner findet vom 15. bis 20. Mai 2023 statt. Den Abschluss bildet die offizielle Verleihung des Kathrin-Preises während des Preisträgerkonzerts am 20. Mai 2023 in Darmstadt.

Herzlichen Glückwunsch!