Preisträger

 

Mittwoch, 03.05.2023 14:14 - Alter: 349 Tage

Erfolg für Tamaki Steinert

Beim Wettbewerb im Rahmen des Instrumentenfonds der Albert-Eckstein-Stiftung "Instrumente für Talente" am 29. April in Ulm wurde eine Violine von Mathias Thir aus dem Jahr 1777 an Tamaki Steinert, Frühstudentin im Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF), vergeben. Außerdem wurde sie eingeladen, am 28. Oktober beim Stiftungskonzert im Haus der Begegnung in Ulm aufzutreten.

Herzlichen Glückwunsch!