Pressemitteilungen

 

Dienstag, 18.11.2008 16:57 - Alter: 11 Jahre

Leibniz Trio erfolgreich beim 5. Internationalen JOSEPH JOACHIM Kammermusikwettbewerb

Das Hannoveraner Leibniz Trio hat beim diesjährigen 5. Internationalen JOSEPH JOACHIM Kammermusikwettbewerb mehrere Preise erspielt. Dem Ensemble wurde der mit 5000 Euro dotierte 2. Preis verliehen und gewann eine Rundfunkproduktion mit dem öffentlich-rechtlichen Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) und den Sonderpreis in Höhe von 500 Euro für die beste Interpretation eines vor 1830 komponierten Werkes. 

 

Zu dem renommierten Wettbewerb, der vom 9. - 16. November 2008 in Weimar ausgetragen wurde, wurden 23 Ensembles in unterschiedlicher Besetzung eingeladen. Den Vorsitz der aus namhaften Kammermusikern bestehenden Jury hatte Prof. Ulrich Beetz (Abegg Trio).

 

Das Leibniz Trio, bestehend aus Hwa-Won Pyun (Violine), Lena Wignjosaputro (Cello) und Nicholas Rimmer (Klavier), wurde 2005 von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hannover gegründet. Die Miglieder studieren bei Prof. Ulf Schneider und Prof. Hatto Beyerle.