Claras Welten: Kammermusikfestival 2019

Anlässlich ihres 200. Geburtstags erkunden Lehrende, Studierende und Gäste der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover die Welten Clara Schumanns. Neben der Musik geben Literatur, szenische Darstellungen, Wissenschaft und Film Einblicke in Clara Schumanns Schaffen als Komponistin und ihr Wirken als Painistin.

1. Konzert | 8. Mai 2019 | Clara Schumann in Hannover

Historisches Panorama mit Werken von Clara und Robert Schumann

Clara Schumann: Romanze für Violine und Klavier op. 22 Nr. 1
Yuliia Van, Violine | Jamie Bergin, Klavier

„Die Luft, in der ich atme“. Clara Schumann zum 200. Geburtstag
Vortrag von Beatrix Borchard

Clara Schumann: Widerhall. Acht Lieder von Clara Schumann für Sopran und Streichquartett. Arrangiert und mit Introduktion und Intermezzi von David P. Graham
Ania Vegry, Sopran
Streichquartett: Krzysztof Wegrzyn, Violine | Yuliia Van, Violine | Yuichiro Fukuda, Viola | Timothy Posner, Violoncello

Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44
Lars Vogt, Klavier | Krzysztof Wegrzyn, Violine | Anna Reszniak, Violine | Elisabeth Kufferath, Viola | Timothy Posner, Violoncello

2. Konzert | 15. Mai 2019 | "Die musik sagt: ich bin."

Gedenkkonzert für Peter Becker

Miniaturen über „Stille“ in memoriam Peter Becker
Studierende der Kompositionsklasse der HMTMH

Johannes Brahms: Sonate e-Moll op. 38 für Violoncello und Klavier
Leonid Gorokhov, Violoncello | Roland Krüger, Klavier

Luca Lombardi: “…Nel vento…con Ariel” für Flöte solo
Eckart Altenmüller, Flöte

Gustav Mahler: Revelge (aus „Des Knaben Wunderhorn“)
Arvid Fagerfjäll, Bariton
Clara Hyerim Byun, Klavier

Zu Peter Becker
Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann, Präsidentin der HMTMH

Frédéric Chopin: Polonaise As-Dur op. 53
Alexej Gorlatch, Klavier

Peter Becker: Maienzeit bannet Leid, Gott g‘segn dich Laub, Wach auf meins Herzens Schöne
Gesangsensemble der HMTMH, Leitung: Andreas Felber

Franz Schubert: Notturno Es-Dur D 897
L‘Ondine Trio: Dainis Medjaniks, Violine | Elif Dimli, Violoncello | Asen Tanchev, Klavier

Anton Webern: Vier Stücke für Violine und Klavier op. 7
Airi Suzuki, Violine | Tamara Geißner, Klavier

Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47
Flex Ensemble: Kana Sugimura, Violine | Anna Szulc-Kapala, Viola | Martha Bijlsma, Violoncello | Johannes Nies, Klavier

3. Konzert | 22. Mai 2019 | Collage aus Text und Kammermusik

mit Werken von Clara Schumann und Johannes Brahms

Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9
Till Hoffmann, Klavier

Korrespondenz zwischen Clara Schumann, Joseph Joachim und Johannes Brahms
gelesen von Christiane Heinrich und Stefan Wiefel

Johannes Brahms: Klaviertrio C-Dur op. 87
Markus Becker, Klavier | Yuliia Van, Violine | Timothy Posner, Violoncello

Clara Schumann: Variationen über ein Thema von Robert Schumann für Klavier fis-Moll, op. 20
Josefa Schmidt, Klavier

Briefwechsel von Clara und Robert Schumann 1832-1839
gelesen von Christiane Heinrich und Stefan Wiefel

Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll op. 17
Roland Krüger, Klavier | Cosima Soulez Lariviere, Violine | Leonid Gorokhov, Violoncello

4. Konzert | 29. Mai 2019 | Clara Schumann in Filmszenen

mit Werken von Clara und Robert Schumann

Robert Schumann: Träumerei op. 15 Nr. 7
Elisabeth Brauß, Klavier

Filmszenen
zusammengestellt von Katharina Bovermann

Gesänge der Frühe op. 133
Jun-Ho Yeo, Klavier

Clara Schumann: Romanze op. 21 Nr. 1
Elisabeth Brauß, Klavier

Robert Schumann: Sonate für Violine und Klavier d-Moll op. 121
Ulf Schneider, Violine | Stefan Immorde, Klavier

5. Konzert | 5. Juni 2019 | Die Bläserakademie

mit Werken von Johannes Brahms, Maurice Ravel und Wolfgang Amadeus Mozart

Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Haydn
Sigrid Birkeland Djønne, Flöte | Berta Bermejo Moya und Aurélien Laizé, Oboe | Lea Hänsel und Tamara Popovic, Klarinette | Basak Kömürcügil und Changhua Zha, Fagott | Emilio Bañuls Escobedo, Merituuli Hirvonen und Eelis Malmivirta, Horn

Maurice Ravel: Le tombeau de Couperin, arrangiert von Mason Jones
Helena Weinstock-Montag, Flöte | Eleanor Doddford, Oboe | Meriam Dercksen, Klarinette | Nuno Azevedo, Fagott | Tayanne Sepulveda, Horn

Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr. 10 B-Dur KV 361 (370a)
Kai Frömbgen und Johanna Stier, Oboe | Susanne Geuer und Meriam Dercksen, Klarinette | Johannes Peitz und Tamara Popovic, Bassetthorn | Bence Boganyi und Basak Kömürcügil, Fagott | Markus Maskuniity, Merituuli Hirvonen, Michele Schiatti und Tayanne Sepulveda, Horn | Ekkehard Beringer, Kontrabass

6. Konzert | 12. Juni 2019 | Alle(s) Clara

Eine szenische Spurensuche mit Briefen und Liedern von Clara Schumann

Prof. Sabine Ritterbusch, Musikalische Leitung
Mascha Pörzgen, Szenische Leitung
Janina Kunz, Sprechkunst
Pauline Obermeyer und Luisa Weinberg, Kostüm und Maske
Freya Müller, Assistenz
Bogna Bernagiewicz, Charlotte Hergert und Lana Westendorf, Sopran
Maria Rüssel, Mezzosopran
Clarissa Reif und Svenja Rissiek, Alt
David Ernstig und Steffen Kruse, Tenor
Arvid Fagerfjäll und Robin Frindt, Bariton
Friedemann Gottschlich und Linus Hollitzer, Bass
Anastasia Sokolova und Jacopo Giovannini, Klavier

Eine Produktion der Fachbereiche Gesang und Klavier sowie des Fächerübergreifenden Bachelorstudiengangs in Kooperation mit der Hochschule Hannover. Mit freundlicher Unterstützung des Förderpools Gender der Studienkommission I.

 

Veranstaltung in der Übersicht

Claras Welten: Kammermusikfestival 2019
8. Mai bis 12. Juni 2019 | 19:30 Uhr | Richard Jakoby Saal, Neues Haus 1
Eintritt: je Konzert 12€ (erm. 10€, Studierende u. a. frei)

Erleben Sie alle Konzerte auf Ihrem Platz!

Das Kammermusikfestival-Abo zum Vorzugspreis: 60€ (ermäßigt 50€)

Kartenvorverkauf

  • Kartenvorverkauf

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1 , 30175 Hannover

    kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Öffnungszeiten
    Mo, Di 14-15:30 Uhr
    Do, Fr 10-12 Uhr
    Mi 10-12 Uhr am Telefon: +49 (0)511 3100-333

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 07.05.2019

Zum Seitenanfang