Familienkonzert des Hochschulorchesters

Welche Geheimschrift nutzt das Orchester? Wie klingt Freundschaft? Und wohin sind eigentlich die Noten verschwunden?

Diese und viele weitere spannende Fragen werden beantwortet am Samstag, den 26. November um 15:00 Uhr im Richard Jakoby Saal der HMTMH, wenn es heißt ...

Von Wirbeln, Hunden und Freundschaften: Musikalisches Rätselraten im Familienkonzert des Hochschulorchesters

Zum ersten Mal spielt das Ensemble ein eigenes Konzert speziell für Kinder ab 8 Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen. Das Orchester aus der Nähe kennenlernen, Instrumente entdecken und in die Klangwelten eines sinfonischen Werkes eintauchen – das Publikum erwartet ein rund einstündiges unterhaltsames und altersgerechtes Programm!

Bereits ab 14 Uhr starten verschiedene Mitmach-Aktionen im Foyer.

Programm

Unter Leitung des Dirigier-Studierenden Yuxuan Du spielt das Hochschulorchester Auszüge aus den "Enigma-Variationen" von Edward Elgar.

Der englische Komponist hat in seinem Werk allerhand Anspielungen und Rätsel versteckt. Im Familienkonzert kommen wir den Rätseln auf die Spur und erfahren dabei eine Menge über Freundschaft, das Orchester und Elgar persönlich.

Konzept und Moderation

Alissa Giani, Jakob Hirschmann, Lal Karaalioglu, Maik Kronhart, Miriam Venz, Franziska Wientges, Johanna Wulff

Studierende des Seminars „Praxis Musikvermittlung. Familienkonzerte konzipieren und gestalten“. Leitung: Friederike Karig (Gast), Tamara Schmidt (HMTMH)

 

Veranstaltung in der Übersicht

Samstag, 26. November 2022

15:00 Uhr
Richard Jakoby Saal,
Neues Haus 1
Familienkonzert des Hochschulorchesters
Eintritt frei, platzierte Zählkarten im Vorverkauf und an der Tageskasse

14:00 Uhr
Foyer,
Neues Haus 1
Mitmach-Aktionen für junge Konzertbesucher*innen

  • Kartenvorverkauf

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1, 30175 Hannover

    kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di 14-15:30 Uhr
    Do, Fr 10-12 Uhr
    Mi 10-12 Uhr am Telefon:
    +49 (0)511 3100-333

Zuletzt bearbeitet: 17.11.2022

Zum Seitenanfang