Jetzt mitmachen: „Musik geht unter die Haut!“

Die Freiwilligendienstleistende Nele Scheuschner aus der Abteilung für Marketing und Kommunikation startet am 8. April 2019 mit ihrem Projekt „Musik geht unter die Haut. In der Umfrage zum Thema "Was macht Musik mit dir?" für Studierende der HMTMH stellt sie Fragen zur persönlichen Wahrnehmung von Musik. Am Ende wird basierend auf den Ergebnissen eine Broschüre entstehen, die zeigt, was Musik für Euch und Uns individuell bedeutet!

Worum geht's?

Musik kann unseren Alltag verändern, Emotionen auslösen und uns vielleicht auch mal in den Wahnsinn treiben. Die Umfrage soll zeigen, was Musik individuell erreichen, bewegen und leisten kann!

Das Besondere ist, dass die Teilnehmenden die Beantwortung der Fragen frei gestalten können: Statt mit Worten können Fragen z. B. auch mit Fotos oder Zeichnungen beantwortet werden.

Die Broschüre, die am Ende entstehen wird, soll zum einen der Welt zeigen, was Musik für Euch und Uns bedeutet und zum anderen als Ratgeber und Orientierung für Studieninteressierte und Musikbegeisterte dienen!

Wie kann ich teilnehmen?

Im Foyer, im Z-Gang und vor der Mensa des Hauptgebäudes der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover liegen im Zeitraum vom 5. bis zum 22. April 2019 die Fragebögen aus. Diese können entweder direkt in der Hochschule, oder auch bequem zu Hause ausgefüllt werden. Ab dem 8. April 2019 steht im Foyer der Hochschule ein Kasten bereit, in den alle ausgefüllten Fragebögen hinein gehören.
Teilnehmen dürfen alle Studierenden der HMTMH.

HIER GEHT ES ZUR BEFRAGUNG

Die Online-Umfrage ist bis zum einschl. 30 April 2019 geöffnet.

 

Veranstaltung in der Übersicht

Musik geht unter die Haut
8. bis 30. April 2019

Onlineversion der Umfrage

Die Umfrage gibt es jetzt auch als Onlineversion! HIER klicken und einfach online ausfüllen.

  • Nele Scheuschner

    Marketing und Kommunikation | Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1, 30175 Hannover
    Z03 | Neues Haus 1

    Telefon: +49 (0)511 3100-291
    Telefax: +49 (0)511 3100-361fsj@hmtm-hannover.de

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 18.04.2019

Zum Seitenanfang