Hochschulorchesterphase

Am 23., 24. und 25. Mai 2019 präsentiert das Orchester der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover unter der musikalischen Leitung von Eiji Oue die Ouvertüre zu „Manfred“ von Robert Schumann und die "Symphonie fantastique" von Hector Berlioz. Solist bei Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll ist Kiljoong Yoon aus der Klasse von Prof. Ewa Kupiec. Die Konzerte im Richard Jakoby Saal am Neuen Haus beginnen an allen drei Tagen um 19:30 Uhr.

Die Stärkung der Orchesterkompetenz gilt als wesentliche Säule der Künstlerischen Ausbildung (KA): Mit der Durchführung der Hochschulorchesterphasen bietet die HMTMH ihren KA-Studierenden eine Plattform, um ein potenzielles Berufsfeld frühzeitig zu erproben. Auch Studierende der musikvermittelnden Studiengänge sammeln im Hochschulorchester wertvolle Erfahrungen für das Zusammenspiel. In wechselnden Besetzungen und Zusammenhängen erarbeitete das Hochschulorchester zwischen 2007 und 2019 über 100 Stücke von mehr als 50 Komponisten.

Wenige Restkarten an der Abendkasse

Programm

Robert Schumann Ouvertüre zu „Manfred“ op. 115 (1848)

Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37 (1800/1803)

Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14 „Épisode de la vie d’un artiste” (1830)

 

 

 

Veranstaltungen in der Übersicht

23., 24. und 25. Mai 2019, jeweils 19:30 Uhr | Eintritt: 12€ (erm. 10€, Studierende u. a. frei)
Richard Jakoby Saal, Neues Haus 1

Programm
Robert Schumann: Ouvertüre zu „Manfred“ op. 115 (1848)
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37 (1800/1803)
Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14 „Épisode de la vie d’un artiste” (1830)

Musikalische Leitung: Eiji Oue
Solist: Kiljoong Yoon, Klavier

Kartenvorverkauf

  • Kartenvorverkauf

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1 , 30175 Hannover

    kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Öffnungszeiten
    Mo, Di 14-15:30 Uhr
    Do, Fr 10-12 Uhr
    Mi 10-12 Uhr am Telefon: +49 (0)511 3100-333

Konzertarchiv

- 2018
- 2017
- 2016
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 22.05.2019

Zum Seitenanfang