Schauspiel studierenDiplomstudiengang

Zu erreichender Abschluss  Diplom
Regelstudienzeit 8 Semester

  1. Studieninhalte und Studienprofil
    Die großzügigen Räumlichkeiten auf dem Hochschul-Campus Expo Plaza umfassen eine Vielzahl an kleinen und großen Studios für Einzelunterrichte, Gruppentrainings und Szenenstudien sowie ein eigenes Studiotheater. Mit den benachbarten Studiengängen an der Hochschule Hannover für Film, Szenografie, Fotografie und Kostümbild bestehen enge Kooperationen. Ein festes Kollegium von Lehrenden arbeitet in enger Abstimmung miteinander am Curriculum und entwickelt es stetig weiter. Leitlinien sind: fundiertes schau- spielerisches Handwerk, Selbstständigkeit der Studierenden, Transparenz der Lehre, Vielfalt der Spielformen. Die Lehrenden selbst stehen für unterschiedliche Theatersprachen und die Studierenden lernen so von Anfang an mit zahlreichen Ästhetiken und theatralen Erzählweisen umzugehen. In jedem Semester sind neben den Szenen- studien auch freie Eigenarbeiten der Studierenden eingeplant. Im Hauptstudium kommt Theaterpraxis dazu: Die Studierenden spielen auf den Bühnen der niedersächsischen Theater, mit denen der Studiengang enge Kooperationen pflegt. Darüber hinaus gibt es projektbezogene künstlerische Begegnungen z. B. mit der Popakademie Baden-Württemberg, dem Regieinstitut der Theaterakademie Hamburg und dem Studiengang Darstellendes Spiel der Braunschweiger Hochschule für Bildende Künste. Kameraarbeit, Film- und Hörfunkprojekte ergänzen das Studienangebot.
    Der Erfolg des Studiengangs spiegelt sich in den zahlreichen Auszeichnungen und Stipendien für die Studierenden, in der Vielzahl erfolgreicher Theater- und Filmengagements der Absolventinnen und Absolventen und in deren künstlerischen Wegen auch abseits des klassischen Stadttheater-Engagements wider.
  2. Bewerbung und Aufnahmeprüfung
    Das Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover kann jährlich zum Wintersemester aufgenommen werden. Über die Zulassung zum Studium entscheidet ein Feststellungsverfahren (Aufnahmeprüfung), in dem die besondere künstlerische Eignung nachgewiesen werden muss.
    Bewerbungsfrist für die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung ist der 15. Januar
    Termine der Aufnahmeprüfung im Februar/März
    Weitere Informationen zur Bewerbung und den Bewerbungsfristen finden Sie auf der Homepage unter Bewerbung | Aufnahmeprüfung.

Besuchen Sie die eigene Website des Studiengangs Schauspiel

Auf der Website des Studiengangs Schauspiel erhalten Sie ausführliche Informationen zu den Studienzielen, dem Studienverlauf, dem Studienplan, den Lehrenden und Kommilitonen. Außerdem erhalten Sie einen ersten Eindruck vom Campus, dem Studiotheater und dem damit verbundenen Theaterbetrieb.

Für ein Schauspielstudium im darauffolgenden Wintersemester können Sie sich zwischen dem 20. Oktober 2017 und dem 15. Januar 2018 bewerben.

www.schauspiel.hmtm-hannover.de

 

Informationen zu Bewerbung, Aufnahmeprüfung und Studium

Studiengangsprecher

  • Prof. Titus Georgi

    Professor für Schauspiel, Szene, Sprecher Studienbereich Schauspiel

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Studienbereich Schauspiel
    Expo Plaza , 30359 Hannover
    4.31 | Expo Plaza 12

    Telefon: +49 (0)511 3100-408
    titus.georgi@hmtm-hannover.de
    Weitere Informationen:

Prüfungsamt

  • Petra Buchwald

    Studentische Verwaltung | Prüfungsamt Schauspiel, Sekretariat Schauspiel

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Expo Plaza 12, 30539 Hannover
    4.82 | Expo Plaza 12

    Telefon: +49 (0)511 3100-416
    petra.buchwald@hmtm-hannover.de

Immatrikulationsamt

  • Beate Heitmüller

    Studentische Verwaltung | Immatrikulationsamt, Jungstudierende, Soloklasse

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1, 30175 Hannover
    E007 | Hindenburgstraße 2-4

    Telefon: +49 (0)511 3100-7223
    beate.heitmueller@hmtm-hannover.deI-amt@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 09:30-12 Uhr | Di, Do 14-15:30 Uhr | und nach Vereinbarung

  • Ursula Schreiber

    Studentische Verwaltung | Immatrikulationsamt, Jungstudierende, Soloklasse

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1, 30175 Hannover
    E007 | Hindenburgstraße 2-4

    Telefon: +49 (0)511 3100-7224
    ursula.schreiber@hmtm-hannover.deI-amt@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 09:30-12 Uhr | Di, Do 14-15:30 Uhr | und nach Vereinbarung

Zuletzt bearbeitet: 16.10.2017

Zum Seitenanfang