Stellenausschreibungen

Webredaktion

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) ist eine der größten künstlerisch-wissenschaftlichen Hochschulen Deutschlands mit internationaler Strahlkraft. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Abteilung Marketing und Kommunikation

eine Projektstelle „Webredaktion“ (50% Stelle)
zu besetzen. Die Position ist auf 18 Monate befristet.

Ihre Aufgaben
Sie betreuen gemeinsam mit der Abteilungsleitung verantwortlich die zentralen HMTMH-Websites und entwickeln diese weiter.
Im Detail umfasst Ihr Tätigkeitsfeld

  • die Erstellung und Umsetzung eines Konzeptes für einen intelligenten, serviceorientierten und modernen Webauftritt für die Hochschule
  • das Projektmanagement und die Koordination von externen Dienstleistern
  • die Etablierung einer crossmedia-Strategie
  • die Administration/ Redaktion zentraler Websites und Social Media-Kanäle im Team
  • den Redakteurs- und Anwendersupport (auch Schulungen im Typo3-System und in fach- und zielgruppengerechter Schreibe)
  • das Monitoring
  • die Mitarbeit in übergreifenden Projekten der Abteilung Marketing und Kommunikation.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Studiengang. Sie kennen sich mit dem CMS Typo 3 und dem Monitoring-Tool Piwik ebenso aus wie mit einschlägigen Web-Technologien (u.a. SEO) und gängigen Bild- und Textbearbeitungsprogrammen. Sie können Projekte steuern und sind in der Lage, komplexe Strukturen zu erfassen und weiterzuentwickeln. Sie haben redaktionelle Fertigkeiten im Online-Bereich, sind textsicher und haben eine hohe Sprachkompetenz in Deutsch und Englisch. Sie haben ein Gespür für Themenrelevanz und können Inhalte medien- und zielgruppengerecht aufbereiten und vernetzt einsetzen.
Persönlich zeichnen Sie sich durch hohe Professionalität aus, sind teamfähig und ein Organisationstalent. Sie sind in der Lage, eigenständig Themen zu bearbeiten und ergebnisorientiert zu agieren. Außerdem gehören eine gute Vermittlungskompetenz und Serviceorientiertheit zu Ihren Stärken. Wir erwarten ein grundsätzliches Interesse an den Themenfeldern der HMTMH.


Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Erfüllungen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11  TV-L. Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (inkl. der üblichen Unterlagen) unter Angabe des Kennworts „04/2017“ bis zum 10. März 2017 auf dem Postweg an die Präsidentin der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover, Personalabteilung, z.Hd. Frau Jeanette Steinmann, Emmichplatz 1, 30175 Hannover.
Ansprechpartnerin für fachliche Fragen: Frau Melanie Bertram, Leitung Marketing und Kommunikation, Tel. 0511 3100 281

Hinweise: Bitte sehen Sie von Bewerbungen in elektronischer Form ab und reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale) ein, da eine Rücksendung grundsätzlich nicht erfolgt. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

Weitere Stellenausschreibungen des Landes Niedersachsen finden Sie hier:

 

Kontakt für Stellenausschreibungen von Beschäftigten-Stellen

  • Jeanette Steinmann

    Leitung Personalabteilung

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover
    Hindenburgstraße 2-4, Raum 3.001a

    Telefon: +49 (0)511 3100-7252
    jeanette.steinmann@hmtm-hannover.de

Kontakt für Stellenausschreibungen von Lehraufträgen

  • Silke Wünsch

    Personalabteilung

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover
    Hindenburgstraße 2-4, Raum 3.003

    Telefon: +49 (0)511 3100-7226
    silke.wuensch@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo-Fr (jeweils vormittags)

Kontakt für Stellenausschreibungen von Professorenstellen

  • Rebecca Speitel

    Gremienbetreuung, Berufungsverfahren, Wahlen

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover
    R. 3006

    Telefon: +49 (0)511 3100-7256
    rebecca.speitel@hmtm-hannover.de

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 16.02.2017

Zum Seitenanfang