Stellenausschreibungen

 

Lehrkraft für besondere Aufgaben für Gitarre JRP (m/w/d)

An der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ist ab 01. November 2020 die unbefristete halbe Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben für Gitarre JRP (m/w/d)

zu besetzen. Die Lehrverpflichtung beträgt zzt. 12 Lehrveranstaltungsstunden.

Die künftige Stelleninhaberin/der künftige Stelleninhaber soll die Fächer Gitarre Jazz Rock Pop - mit spezieller Nahtstelle zwischen Rock/Pop und Jazz -, künstlerischen Hauptfachunterricht sowie die Fächer Ensemble und Jazz-Improvisationslehre erteilen.

Voraussetzungen sind neben einem einschlägigen Hochschulabschluss im Bereich Jazz, Rock oder Pop (Diplom oder Master) mehrjährige Hochschullehrerfahrung sowie ein ausgewiesenes künstlerisches Profil, das nationale sowie internationale Referenzen umfasst.

Bewerber/-innen sollen zudem auf Studioerfahrung zurückblicken können, sodass ein Einsatz in sämtlichen JRP-Studiengängen (Jazz und jazzverwandte Musik, Popular Music, Master Jazz Rock Pop, Fachübergreifender Bachelor Erstes Fach Musik in der Studienrichtung Jazz Rock Pop) möglich ist. Der Nachweis über mehrere Tourneen und Studioproduktionen mit renommierten Jazz-Ensembles sowie bundesweit erfolgreichen Major-Pop-Künstlerinnen und -Künstlern ist erwünscht.

Die Bezahlung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen. Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (inkl. der üblichen Unterlagen) unter Angabe der Kennziffer „09/2020“ bis zum 24.07.2020 ausschließlich auf dem Postweg an die Präsidentin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Personalabteilung, z. Hd. Frau Jeanette Steinmann, Neues Haus 1, 30175 Hannover.

Auf die Einsendung von Tonträgern bitten wir zu verzichten.
Bewerbungen in elektronischer Form können nicht berücksichtigt werden.
Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale) ein, da eine Rücksendung grundsätzlich nicht erfolgt. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

       

      Kontakt für Stellenausschreibungen von Beschäftigten-Stellen

      • Jeanette Steinmann

        Leitung Personalabteilung

        Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
        Neues Haus 1, 30175 Hannover
        3.001a | Hindenburgstraße 2-4

        Telefon: +49 (0)511 3100-7252
        jeanette.steinmann@hmtm-hannover.de

      Kontakt für Stellenausschreibungen von Lehraufträgen

      • Silke Wünsch

        Personalabteilung

        Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
        Neues Haus 1, 30175 Hannover
        3.003 | Hindenburgstraße 2-4

        Telefon: +49 (0)511 3100-7226
        silke.wuensch@hmtm-hannover.de

        Sprechzeiten: Mo-Fr (jeweils vormittags)

      Kontakt für Stellenausschreibungen von Professuren

      • Rebecca Speitel

        Gremienbetreuung, Berufungsverfahren, Wahlen

        Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
        Neues Haus 1, 30175 Hannover
        3.006 | Hindenburgstraße 2-4

        Telefon: +49 (0)511 3100-7256
        rebecca.speitel@hmtm-hannover.de

      Meldungen Alle

      Zuletzt bearbeitet: 07.07.2020

      Zum Seitenanfang