Olivier Gardon

Verwaltung einer Professur für Klavier

Olivier Gardon erhielt zum 8. Oktober 2015 einen Auftrag zur Verwaltung einer Professur für Klavier. Der Solist und Kammermusiker spielte mit dem London Symphony Orchestra, dem Mozarteumorchester Salzburg, dem Orchestre philharmonique de Radio-France, dem Prager Kammerorchester und vielen weiteren unter Dirigenten wie Karl Münchinger, Ferdinand Leitner, Pierre Dervaux und Uri Segal.

Seine Diskografie enthält Werke von Beethoven, Brahms, Liszt und Mussorgsky, das Klavier-Gesamtwerk von Vierne und das Kammermusik-Gesamtwerk von Alkan und Schumann. Olivier Gardon lehrt Klavier am Conservatoire à rayonnement regional in Paris und ist Künstlerischer Leiter der Académie internationale d’été de Nice. Er gibt regelmäßig Meisterkurse in Frankreich, Österreich, Deutschland, Japan und den USA und war Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben wie Marguerite Long-Jacques Thibaud (Frankreich), Cincinnati World Piano Competition (USA) und Tbilissi International Piano Competition (Georgien).

 

Kontakt

    Meldungen Alle

    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2017

    Zum Seitenanfang