Prof. Anne Champert

Professorin für Ensemblearbeit und Partienstudium

Anne Champert, geboren in Nancy, ist seit dem 1. Oktober 2014 Professorin für Ensemblearbeit und Partienstudium an der HMTMH.

Nach einem abgeschlossenen Studium der Literatur- und Musikwissenschaft an der Sorbonne studierte sie am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris Komposition, elektronische Musik und Klavierbegleitung und vervollständigte ihre Ausbildung an der Guildhall School of Music and Drama in London mit einem Aufbaustudium in Liedbegleitung und Korrepetition.

Von 1990 bis 1992 wirkte sie als composer in residence am Pariser Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique (IRCAM). Nach Engagements an der Scottish Opera, Glasgow, und der Opéra National de Paris arbeitete Anne Champert am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken, seit 2000 als Studienleiterin. Sie unterrichtete zudem am Pariser Conservatoire de la ville, an der Royal Scottish Academy of Music und an der Hochschule für Musik in Saarbrücken, und war neun Jahre lang als Studienleiterin der Deutschen Oper Berlin tätig.

 
©Bettina Stöß

Kontakt

  • Prof. Anne Champert

    Professorin für Ensemblearbeit und Partienstudium

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Studienbereich Oper und Gesang
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover

    anne.champert@hmtm-hannover.de

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 27.06.2017

Zum Seitenanfang