Dr.-Karl-Ernst-Fichter-Preis

Übersicht

Mittelherkunft: Dr. Karl-Ernst Fichter, ehemaliger Referatsleiter im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Höhe der Zuwendung: 1.250 Euro je Preisträger (Einmalzahlung); insgesamt zwei Preisträger/innen pro Studienjahr
Zielgruppe: Bachelor-Absolvent(inn)en der HMTMH mit Bestnote, die ihre Ausbildung an der HMTMH im Masterstudiengang fortsetzen werden (pro Studienjahr je ein/e Absolvent/in Gesang bzw. Künstlerische Ausbildung Klarinette)
Vergabekriterium: Abschlussnote der Bachelor-Arbeit
Preisverleihung: Januar 2020
 

Kontakt

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 06.08.2019

Zum Seitenanfang