Clavierfest 2017 | München - Salzburg

Instrumente – Musiker – Komponist(inn)en von Mozart bis Danzi stehen im Mittelpunkt des Clavierfestes am 11. und 12. Februar 2017, für das das Institut für Alte Musik und der Clavier e. V. in diesem Jahr mit dem Forschungszentrum Musik und Gender kooperieren.

Während das Heinrich-Pape-Museum für historische Tasteninstrumente der HMTMH einen Flügel von Ludwig Dulcken aus der Zeit um 1790 sein Eigen nennt, besitzt das fmg eine Ausgabe von drei Violinsonaten der 1768 geborenen Margarethe Danzi, geborene Marchand. Die Musikerfamilien Danzi, Dulcken, Lebrun und Marchand verbanden viele professionelle und verwandtschaftliche Beziehungen. Hinzu kommt die Tatsache, dass sowohl Heinrich als auch Margarethe (Gretl) Marchand in den Jahren 1782 bis 1784 Schüler Leopold Mozarts waren und daher auch Wolfgang Amadeus Mozart persönlich kennengelernt haben, als dieser seinen Vater 1783 in Salzburg besuchte.

Im Clavierfest werden Violinsonaten von Franziska Lebrun, Margarethe Danzi und Wolfgang Amadeus Mozart sowie Quintette für Clavier und Bläser von Franz Danzi und Mozart aufgeführt. Im Mittelpunkt stehen der Dulcken-Flügel sowie andere Instrumente der Epoche.

Es spielen die HMTMH-Dozenten Eva Maria Görres, Assen Boyadjiev, Anne Röhrig und Zvi Meniker, Violinstudent Marco Polizzi sowie Aviad Gershoni (Oboe), Gili Rinot (Klarinette), Eyal Street (Fagott), Avinoam Shalev (Hammerflügel) und Sophie Wedell (Violine) als Gäste.

Samstag, 11. Februar 2017 | 18:15 Uhr | Raum E15 | Eintritt frei

Einführung
Dulcken - Danzi - Mozart. Verbindungslinien zu Musikerfamilien im 18. Jahrhundert
Vortrag von Dr. Gesa Finke

Samstag, 11. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Richard Jakoby Saal | Eintritt: 8€

W. A. Mozart: Violinsonate A-Dur, K. 305
F. Lebrun: Violinsonate C-Dur, Op. 2 Nr. 4
M. Danzi: 3 Violinsonaten Op. 1

Sonntag, 12. Februar 2017 | 13:00 Uhr | Richard Jakoby Saal | Eintritt: 8€

W. A. Mozart: Quintett für Clavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur, K. 452
F. Danzi: Quintett für Clavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott d-Moll, Op. 41

 

Konzerte in der Übersicht

Ort: Richard Jakoby Saal, Neues Haus 1 
Datum und Zeit: 11. Februar 2017 um 19:30 Uhr und 12. Februar 2017 um 13:00 Uhr
Eintritt: je Konzert 8€

Kartenvorverkauf

  • Kartenvorverkauf

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Neues Haus 1 , 30175 Hannover

    kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di 14-15:30 Uhr
    Do, Fr 10-12 Uhr
    Mi 10-12 Uhr am Telefon:
    +49 (0)511 3100-333

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 22.03.2017

Zum Seitenanfang