FüBrass

FüBrass


Das Ensemble „FüBrass“ wurde im Jahr 2009 von Studierenden des Fächerübergreifenden Bachelorstudiengangs (FüBa) gegründet und widmet sich der kammermusikalischen Literatur für Blechbläser. Das Ensemble, dem auch Studierende des Studiengangs Künstlerisch-pädagogische Ausbildung (KPA) angehören, hat sich seit seiner Gründung ein stilistisch breites Repertoire erarbeitet und gibt regelmäßig Konzerte innerhalb und außerhalb der HMTMH. Einen Höhepunkt der Ensemblearbeit bildete 2014 eine Venedig-Reise mit Konzerten im Markusdom sowie in der Frarikirche, bei denen mehrchörige Werke von Giovanni Gabrieli im Mittelpunkt des Programms standen. Darüber hinaus studiert das Ensemble regelmäßig Arrangements ein, die von Studierenden der HMTMH eigens für „FüBrass“ angefertigt werden. Je nach Anlass erarbeitet „FüBrass“ seine Programme unter studentischer Anleitung oder unter Mitwirkung der Dozenten Stefan Schultz, Daniel Haupt und Prof. Stefan Mey.

 

Kontakt

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015

Zum Seitenanfang