Instrumentalpädagogik, EMP, RhythmikStudium künstlerisch-pädagogische Ausbildung

Künstlerisch-pädagogische Ausbildung (Bachelor of Music)

Abschluss Bachelor of Music (B. Mus.)
Regelstudienzeit 8 Semester

Die künstlerisch-pädagogische Ausbildung an der HMTMH bietet Studierenden die Möglichkeit eines intensiven Studiums ihrer künstlerischen Fächer sowie einer wissenschaftlich fundierten und praxisnahen pädagogischen Ausbildung, die in Kooperation mit Musikschulen, Schulen, Kindertagesstätten und vergleichbaren Institutionen stattfindet. Das breite Angebot an Nebenfächern ermöglicht den Studierenden eine individuelle Profilbildung und den Erwerb von künstlerischen und wissenschaftlichen Zusatzqualifikationen.
Die künstlerisch-pädagogische Ausbildung untergliedert sich in drei Studienrichtungen. Jeweils durch Klick auf die gewünschte Studienrichtung erhalten Sie Informationen über den Schwerpunkt.

Instrumentalpädagogik (IP)
Elementare Musikpädagogik (EMP)

Rhythmik (RHY)

Mögliche instrumentale und vokale Fächer

  1. Hauptfächer
    Klavier, Cembalo, Orgel, Harfe, Akkordeon, Gitarre, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Blockflöte, Schlagzeug.

Für EMP und Rhythmik: Gesang kann als Hauptfach gewählt werden.

  1. Nebenfächer
    Die instrumentalen Hauptfächer Akkordeon, Cembalo, Orgel, Harfe und Klavier können mit oder ohne Nebenfach studiert werden. Mögliche Nebenfächer sind: Blockflöte, Saxophon, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug und Gesang. Unterricht im Nebenfach kann nur gewährt werden, sofern freie Unterrichtskapazitäten vorhanden sind und die künstlerische Eignung in der Aufnahmeprüfung nachgewiesen wurde.

Das instrumentale Hauptfach Gitarre wird mit Nebenfach studiert. Mögliche Nebenfächer sind (nach Eignungsprüfung): Klavier, Melodieinstrument, Schlagzeug oder Gesang.

Bei den instrumentalen Hauptfächern Blockflöte, Saxophon, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Schlagzeug ist das instrumentale Nebenfach in der Regel Klavier (andere Tasteninstrumente sind auf Antrag möglich).

 

 

 

Zugangsvoraussetzungen, Aufnahmeprüfung, Studieninhalte

Studiengangsprecherin

Prüfungsamt

  • Judith Degro

    Studentische Verwaltung | Prüfungsamt Gesang, Klavier/Tasteninstrumente, Künstlerisch-pädagogische Ausbildung

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover
    E001 | Hindenburgstraße 2-4

    Telefon: +49 (0)511 3100-7254
    judith.degro@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 09:30-12 Uhr | Di, Do 14-15:30 Uhr | und nach Vereinbarung

Gemeinsame Fachschaft der Studiengänge Musikerziehung (ME) und Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung (KPA)

E-Mail: fachschaft.KPA(a)hmtm-hannover.defachschaft.me@gmx.de

Immatrikulationsamt

  • Beate Heitmüller

    Studentische Verwaltung | Immatrikulationsamt, Jungstudierende, Soloklasse

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover
    E007 | Hindenburgstraße 2-4

    Telefon: +49 (0)511 3100-7223
    beate.heitmueller@hmtm-hannover.deI-amt@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 09:30-12 Uhr | Di, Do 14-15:30 Uhr | und nach Vereinbarung

  • Ursula Schreiber

    Studentische Verwaltung | Immatrikulationsamt, Jungstudierende, Soloklasse

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
    Emmichplatz 1, 30175 Hannover
    E007 | Hindenburgstraße 2-4

    Telefon: +49 (0)511 3100-7224
    ursula.schreiber@hmtm-hannover.deI-amt@hmtm-hannover.de

    Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 09:30-12 Uhr | Di, Do 14-15:30 Uhr | und nach Vereinbarung

Zuletzt bearbeitet: 27.03.2018

Zum Seitenanfang