Univ. Prof. Dr. Andreas Lehmann-Wermser

Professor für Musikpädagogik

1955 geboren in Hildesheim

1975-1981 Studium der Schulmusik, Germanistik und Pädagogik in Hannover

1981-1983 Referendariat in Braunschweig

1983-1999 Musik- und Deutschlehrer an verschiedenen Gymnasien und Gesamtschulen

1993 Mitbegründer einer Reformschule mit Schwerpunkt in den künstlerischen Fächern

1999-2002 Aufbaustudium und Promotion am Institut für musikpädagogische Forschung. Promotion mit einer Arbeit in der Historischen Musikpädagogik

2002-2004 Musik- und Deutschlehrer in Wolfsburg

2004-2015 Universität Bremen, zunächst als Vertretungsprofessor, dann als Universitätsprofessor, ab 2009 Direktor des Zentrums für Lehrerbildung

seit Sommersemester 2015 am Institut für musikpädagogische Forschung

zahlreiche empirische Forschungsprojekte zur kulturellen Bildung und zur Unterrichtsforschung im Fach Musik; Gründer und Herausgeber der online-Zeitschrift beiträge empirischer musikpädagogik.

professor of music pedagogy

born in 1955

1981 degree as a teacher for German literature and music from Hanover University of Music and Drama and Technical University Hannover

1981-1999 teacher in various secondary schools, co-founder of an experimental school with an emphasis on arts

1999-2002 PhD student at Hanover University of Music and Drama; PhD with an award winning thesis in the field of historical music education

2004 professor for music education at Bremen Unviersity; 2009 appointment as Director of the Center for Teacher Education

appointment as full professor at the Institute for Music Education Research it Hanover University of Music, Drama, and Media

several large government funded research projects on cultural participation and classroom research; editor of the bilingual online journal bulletin of empirical music education research; presentations and workshops in many European countries, in China, Brazil, and in the US

 

Kontakt

    Meldungen Alle

    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2017

    Zum Seitenanfang