a.p.l. Prof. Mechthild Kerz

Außerplanmäßige Professorin für Gesang

Mechthild Kerz absolvierte ihr Gesangsstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Heidelberg/Mannheim und schloss neben einer schon regen Konzerttätigkeit eine dreijährige Ausbildung am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie an.
Sie besuchte Meisterkurse unter anderem bei Gérard Souzay, Anna Reynolds, Kurt Widmer, Brigitte Fassbaender und Jessica Cash.
Seit 2003 tritt sie mit eigenen Musikkabarett-Programmen auf.
Ihre pädagogische Tätigkeit übte sie u.a. an der Hochschule für Musiktherapie in Heidelberg sowie an der Hochschule für Kulturpädagogik in Hildesheim aus. Seit 1993 ist Mechthild Kerz Gesangsdozentin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Im Jahre 2009 wurde sie von der HMTM Hannover zur außerplanmäßigen Professorin ernannt.

 

 

 

Kontakt

Meldungen Alle

  • Mittwoch, 07.12.2022 | 14:36

    Zwei Preise für Klavierstudierende

    Beim diesjährigen Kurd-Aschenbrenner-Chopin-Festival 2022 sind in der…

  • Mittwoch, 07.12.2022 | 10:54

    3. Preis für Qingzhu Weng

    Qingzhu Weng, Masterstudent aus der Violinklasse von Prof. Krzysztof…

  • Mittwoch, 07.12.2022 | 10:51

    2. Preis für Stefan Aprodu

    Stefan Aprodu, Bachelorstudent aus der Violinklasse von…

  • Dienstag, 06.12.2022 | 17:40

    Gewonnenes Probespiel

    Urska Kurbos, frühere Master- und Soloklassenstudentin in der Klasse…

  • Dienstag, 06.12.2022 | 16:52

    2. Preis in Rom

    Vsevolod Brigida, Masterstudent aus der Klavierklasse von Prof. Bernd…

Zuletzt bearbeitet: 17.07.2019

Zum Seitenanfang