Stipendium "Start ins Studium"

Übersicht

Mittelherkunft: Die Stipendien werden aus eigenen Mitteln der Stiftung für die HMTMH finanziert sowie aus Mitteln, für die zweckgebundene Spenden und Zustiftungen eingeworben werden.
Höhe der Zuwendung: 750 Euro pro Semester
Dauer der Zuwendung: maximal zwei Semester
Zielgruppe: Studierende in Bachelor- und Masterstudiengängen sowie im Diplomstudiengang Schauspiel der 1. und 2. Semester
Vergabekriterien: Bedürftigkeit, Prognose der Studienleistung
Auswahlkommission: zwei Vorstandsmitglieder der Stiftung, vier Lehrende der HMTMH
Bewerbungsphase: 2. November bis 4. Dezember 2020
Gegenleistung: Engagement in der Hochschule und/oder in der Gesellschaft. Die Stipendiat*innen können für eine Teilnahme am alljährlich stattfindenden Stipendiatenkonzert angefragt werden.
Antragsunterlagen: Antragsbogen, Gutachterbogen und Auskunftsbogen zum Finanzstatus (zum Download), tabellarischer Lebenslauf, Porträtfoto in digitaler Form, Motivationsschreiben mit Angaben zur Person, zum Berufsziel, zur finanziellen Situation im Studium (max. 1 DIN A4-Seite), Angaben über bereits bestehende Förderungen
Auskünfte erteilt: Frau Hella Klein, Telefon: +49 (0)511 3100-376, E-Mail: hella.klein@hmtm-hannover.de
Einreichung der Unterlagen: ausschließlich digital an hella.klein@hmtm-hannover.de

Die Stiftung für die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und ihr Förderkreis haben am 21. November 2006 durch Beschluss der Mitgliederversammlung eine Stiftung gegründet, die den Musik-, Schauspiel- und Medienstudierenden in Zukunft als Förderer zur Verfügung stehen wird. Darüber hinaus fördert die Stiftung schwerpunktmäßig die künstlerischen, wissenschaftlichen und pädagogischen Institute und Einrichtungen der HMTMH, die Aus- und Fortbildung durch internationale Austauschprogramme sowie hochschuleigene Wettbewerbe. Träger der Stiftung ist der Förderkreis der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover e.V. Im Vorstand arbeiten Vertreter der Hochschule und des Förderkreises ehrenamtlich. Erste Stipendien konnten ab dem Studienjahr 2007/2008 vergeben werden.

Das Stiftungskapital beträgt zu Zeit rund 1,2 Millionen Euro und wurde bisher durch Spenden aus der Wirtschaft, von Einzelspenden sowie im Rahmen von Veranstaltungen der HMTMH eingeworben. Um diese längerfristige Förderung, gerade für Studierende, weiter auszubauen zu können, bemüht sich die Stiftung und die HMTMH um weitere Zustifter.

Das Spendenkonto der Stiftung für die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover lautet: Sparkasse Hannover, Kontonummer 900 302 402,
Bankleitzahl 250 501 80.  

 

Kontakt

Downloads WS 2020/21

Sie erreichen die Stiftung unter:
http://www.freude-stiften.de/

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 02.11.2020

Zum Seitenanfang