Stephanie Lichtmeß

Lehrbeauftragte für Violine

Die in Koblenz geborene Geigerin Stephanie Lichtmeß war zuletzt als 1. Konzertmeisterin beim Göttinger Symphonie Orchester mit einem Zeitvertrag engagiert und unterrichtet mit einem Lehrauftrag an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.
Als Solistin trat die junge Künstlerin u. a. mit dem Göttinger Symphonie Orchester, dem Philharmonischen Orchester Gießen, dem Kammerorchester der Rheinischen Philharmonie Koblenz, dem Hochschulorchester Frankfurt und dem Schöneck-Ensemble Koblenz auf. Als langjährige ständige Aushilfe der NDR Radiophilharmonie Hannover arbeitet Stephanie Lichtmeß mit namhaften Dirigenten und Solisten zusammen. Projekt-Engagements führen sie als Gastkonzertmeisterin zum Münchner Rundfunkorchester des BR, zu den Bielefelder Philharmonikern, dem Pfalztheater Kaiserslautern, dem Kammerorchester Mannheim sowie als Stimmführerin zur Deutschen Radiophilharmonie Saabrücken/Kaiserslautern (SR/SWR) und zum Württembergischen Kammerorchester Heilbronn. 2009 spielte sie mit einem Zeitvertrag in der Staatsoper Hannover. Zahlreiche Orchestererfahrungen sammelte Stephanie Lichtmeß schon früh im gesamteuropäischen Gustav Mahler – Jugendorchester, im Bundesstudentenorchester Junge Deutsche Philharmonie und als 1. Konzertmeisterin im Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz.
Konzertreisen führten die Musikerin ins europäische Ausland, in die USA und nach China. Sie war zu Gast im Wiener Musikverein, der Berliner Philharmonie, dem Concertgebouw Amsterdam, in Los Angeles, San Francisco, Shanghai und Peking.
Stephanie Lichtmeß studierte bei Prof. Walter Forchert in Frankfurt und bei Prof. Elisabeth Kufferath in Hannover, wo sie 2011 ihr Diplom mit 1,0 und 2014 den Master of Music ebenfalls mit „sehr gut“ abschloss.
Ihre ausgeprägten musikalischen Klangvorstellungen führten sie zum Geigenbauer und Diplom-Physiker Martin Schleske nach München, der 2013 eigens nach ihren Wünschen eine Geige baute.

 

Kontakt

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 28.11.2017

Zum Seitenanfang